Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

Harmonikaseminar 14. - 16. November 2014

  Bei diesem Seminarblock werden Erich und Raimund Pauli von dieter Schaborak unterstützt. 
Anfänger sind sehr gerne willkommen. Sie bekommen von Anfang an professionelle Hilfe, die wichtigen
Grundlagen des Harmonikaspiels zu erlernen. Für die Fortgeschrittenen gibt es reichlich Literatur von
verschiedenen Autoren.
Im Gemeinschaftsraum werden verschiedene Noten und Instrumente ausgestellt.
Auch die 50-tastige Harmonika mit 23 Bässen (Schaborakbelegung) wird unterrichtet.
Anmelden bei Birgit Eckerl, Tel.: 08581-642 oder http://www.frongahof.de
frongahof@vr-web.de  ) oder bei uns: info@harmonika-pauli.de ) Wenn Sie einen anderen Termin
lieber hätten, so schreiben Sie uns. Vielleicht können wir Ihnen dabei helfen.

Max aus Regensburg lernt Harmonika
im schönen Bayrischen Wald.

Beim "Fronga" immer ein Erlebnis!

 

Mormax.jpg

Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene.
Harmonika, Tuba oder Bariton werden angeboten.
Folgende Termine sind vorgesehen:
Zimmer buchen unter:
frongahof250.jpg

Birgit und Max Eckerl
Böhmzwiesel 1
94065 Waldkirchen
Telefon: 08581 642
Fax: 08581 989286
E-Mail: info@frongahof.de

www.frongahof.de

Auch ein Harmonikaurlaub ist eine tolle Sache. Wandern, Entspannen und Musizieren.
Bei uns im schönen Bayerischen Wald können Sie noch Ruhe finden. Und ganz nebenbei Harmonikaunterricht nehmen, so wie Sie gerade Lust haben. Anfragen nehmen wir gerne entgegen.

 

Ein geselliger Abend. Musik ist Trumpf. Jeder Teilnehmer kann aufspielen.Raimund_300.jpg

 



Raimund ist bekannt für seine Ausdruckskraft. Leider werden ihm immer wieder die Knöpfe zu wenig. Das große Harmonkamodell mit 50 Tasten und der "Schaborakbelegung" ist für ihn nun Standard geworden. Auf dieser Harmonika sind Melodien möglich, die man mit der normalen Harmonika nicht mehr spielen kann. Vorallem die 23 Bässe lassen mehr Spielmöglichkeiten zu.

Radiputzer v. Hans Matheis, seinem Lehrer

 

 




 
CMS von artmedic webdesign